Zurück zur vorherigen Seite

Verfahren "Sich als Staatsangestellte/r identifizieren"

Auf dieser Seite werden die Etappen, mit denen Sie sich als Staatsangestellte/r identifizieren können, aufgelistet. So können Sie auf Ihre Gehaltsabrechnungen und Lohnausweise zugreifen.

Verfahren

Nehmen Sie die beiden Briefe, die Sie zuhause per Post erhalten haben, und führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Loggen Sie sich beim E-Government-Schalter ein.

  2. Öffnen Sie das Identifizierungsgesuch für die Staatsangestellten.

Geben Sie auf dem angezeigten Bildschirm Ihre persönliche User-ID und Ihren Aktivierungscode in den beiden dafür vorgesehenen Feldern ein, und klicken Sie auf "Senden".

Ihre persönliche User-ID befindet sich im ersten Brief, den Sie zuhause erhalten haben. Ihr Aktivierungscode befindet sich im zweiten Brief, den Sie zuhause erhalten haben.

Identifikation

Nach einigen Sekunden erhalten Sie in Ihrer privaten Mailbox ein E-Mail; darin wird angegeben, dass Ihnen eine Nachricht auf den virtuellen Schalter gesendet wurde. Sie finden in Ihrer Mailbox eine neue Nachricht, wonach Sie sich erfolgreich identifiziert haben. Sie haben nun Zugriff auf die Leistung "Gehaltsabrechnungen und Lohnausweise".

Fragen

  1. Ich habe meinen Code verloren oder mein Code ist abgelaufen
  2. Ich habe immer noch keine Post erhalten
    • Das Schreiben wird mit B-Post versendet, es kann also einige Tage dauern, bis es bei Ihnen eintrifft.
    • Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Lohnberechnungsstelle.
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.